WZO-Verlag ist Medienpartner des größten Mittelalterfestes in Südbaden

Waldkirch, 27.11.2014

10. – 12. Juli 2015 dick im Kalender anstreichen

Foto: Hubert Bleyer
v.l.: Clemens Brucher, Clemens Merkle

Große Feste brauchen auch große und verlässliche Partner – der WZO ist so einer, worüber sich Festausschussleiter Clemens Brucher mächtig freut. Der Verlag Wochenzeitungen am Oberrhein (WZO) mit Geschäftsführer Clemens Merkle hat nämlich wie schon vor drei Jahren die erneute Medienpartnerschaft bestätigt.

Große Ereignisse werfen bekanntermaßen ihre Schatten voraus und strahlen in die Region hinaus. Vom 10.- 12. Juli 2015 sollte deshalb das größte Mittelalterfest in Südbaden dick im Kalender angestrichen werden. An diesen drei Tagen taucht Waldkirch in die Welt der Ritter, Gaukler, Landsknechte mit historischen Musikgruppen, historischen Handwerkermarkt, spannenden Wagenradziehen und einem Kinderritterturnier ein und lässt das Mittelalter hautnah erleben. Es wird ein Fest für die Region, für ganz Südbaden werden, eine Zeitreise für Groß und Klein, insbesondere für die Familien und Kinder.

Das mittlerweile 8. Historische Marktplatzfest Waldkirch des Fanfarenzug Schwarzenberger Herolde bürgt für hohe Qualität und Faszination der Besucher, weshalb der WZO-Verlag dieses außergewöhnliche Mittelalterfest unterstützt. In einem Gespräch im Verlagsgebäude in Emmendingen mit Festleiter Clemens Brucher hat Geschäftsführer Clemens Merkle vom Verlag Wochenzeitungen am Oberrhein (WZO) seine erneute Zusage als Medienpartner gegeben.

Merkle freut sich auf das größte Mittelalterfest in Südbaden, in das er wegen der besonderen Atmosphäre gerne jedes Mal eintaucht und es gerne weiter empfiehlt.

Verlag Wochenzeitungen am Oberrhein WZO-Verlag

Foto: Hubert Bleyer