Neue Feuerkörbe für die nächtliche Lagerstimmung

Fleißige Handwerker in der Bruckwald-Gemeinschaft

Foto: Hubert Bleyer

Auf dem Historischen Marktplatzfest sollen sich alle wohlfühlen. Dazu zählen neben dem Programm und den vielen Teilnehmern auch Kleinigkeiten. So sollen bereits an diesem Fest im Lagerleben in der Allee neue Feuerkörbe für eine prächtige Nachtstimmung sorgen.

Foto: Hubert Bleyer

Handwerkliches Geschick war gefragt, speziell im Metallbau. Denn der Fanfarenzug Schwarzenberger Herolde hatte eine neue Idee und fand zur Verwirklichung eine großartige und tatkräftige Unterstützung durch die Schlosserei der Lebensgemeinschaft am Bruckwald.

Was stand an? Die Allee als Festgelände soll nachts noch mehr eine stimmungsvolle, gemütliche Atmosphäre erlangen. Und so wurde der Gedanke umgesetzt, große Feuerkörbe aufzustellen, um den nächtlichen Allee einen noch besseren Charakter zu geben.

Die für die Dekoration zuständige Gabi Dorner und Clemens Brucher vom Festausschuss holten nun die fertigen Mettalfeuerkörbe im Behindertendorf am Bruckwald ab und zeigten sich begeistert, denn der nächtliche Feuerschein wird das Gelände bereichern. Gabi Dorner bedankte sich bei Saskia Gutmann, Tobias Brucher, Tilo Gödecke, Elisa Weis, Hakan Taskiran, Philipp Donner, Georg Meier, Manuel Wickertsheim Albert Schätzle und David Okubo für ihre gelungene Arbeit.

Lassen Sie sich bezaubern von dem Lagerleben  Videos 2012