SWR-Fernsehen kommt mit dem „Treffpunkt“

Der Fanfarenzug erhielt dieser Tage eine äußerst frohe Botschaft aus Stuttgart. Das SWR-Studio „Land und Leute – Regionale Unterhaltung“ hat mitgeteilt, dass das 8. Historische Marktplatzfest vom 10.-12. Juli 2015 Gegenstand des SWR-Treffpunktes sein wird.

Nach der Treffpunkt-Sendung über das 150-Jahre-Jubiläum der Narrenzunft Krakeelia Anfang des Jahres wird damit erneut ein Filmteam des Südwestrundfunks nach Waldkirch kommen, bestätigte Redakteurin Antje K. Müller vom SWR. Die Treffpunkt-Reihe wird in der Regel Sonntagabend im 3. Fernsehprogramm ausgestrahlt werden.

Der Vorsitzende des Fanfarenzugs, Martin Stauffer, und Festausschussleiter Clemens Brucher haben sich riesig über die Zusage des SWR-Fernsehens gefreut, genauso wie der neue Oberbürgermeister Roman Götzmann. Sie alle betrachten dies als eine sehr gute Werbung für die Kandel- und Orgelstadt, dieses Mal aber mit dem speziellen Schwerpunkt des Mittelalters.