Unterstützung beim Kinderbereich und für die Erbsengilde

Pfadfinder, Burghexen und Werbegemeinschaft unterstützen Fanfarenzug beim Historischen Marktplatz

Foto: Hubert Bleyer

Waldkirch, 25. Juli 2018
Foto: Hubert Bleyer

Ein Schwerpunkt des Historischen Marktplatzfestes wird der Kinderbereich mit dem „Ritterturnier der Erbsengilde“ sein. Dabei wird der Fanfarenzug von den Pfadfindern, der Narrenzunft der Burghexen und der Werbegemeinschaft tatkräftig unterstützt.

Im Finnerschen Garten hinter dem Blumenparkplatz werden die Waldkircher Pfadfinder vom Stamm Konrad von Schwarzenberg einen Fünferlauf mit verschiedenen Spielen vorbereiten und leckeres Stockbrot anbieten.
Dabei werden unter der Regie von Lisa Göpfrich und Felix Radtke an die 40 Helfer im Einsatz sein.

Von der Waldkircher Narrenzunft Burghexen werden etwa 20 Personen im Helferteam sein. Als „Blutzapfen“ werden sie dieses Jahr in der Engelstraße ihr Zelt aufschlagen und ihre mittelalterlichen Spielen anbieten.
Vorsitzender Manfred Göpfrich hat alles vorbereitet, seine Mannschaft steht. Natürlich wird auch er dabei sein und auch den Ritterschlag für die Kinder vornehmen.

Denn wer alle Spiele der Pfadfinder und der Blutzapfen hinter sich hat, der wird zum Ritter geschlagen, erhält eine Urkunde und darf eine Runde oder auch mehr mit dem Holzkarussell fahren.

Die Werbegemeinschaft ist zwar während des Festes nicht aktiv, aber hinter den Kulissen im Vorfeld tätig. Der Verbund der Einzelhändler unterstützt den Kinderbereich und mache dies zum wiederholten Male gerne, so Bernd Wintermantel und Bernhard Steinhart von der Vorstandschaft.

Alle Kinderspiele werden kostenlos sein. Mit dem Eintritt und Wegezoll erhalten die Kinder am Festeingang eine eigens gedruckte Teilnahmekarte, die zum Mitmachen aller Spiele in den beiden Kinderbereichen und einer Karussellfahrt berechtigt. Möglich gemacht wird dies auch durch das Engagement der Werbegemeinschaft Waldkirch, deren Schaufenster dem Fest entsprechend dekoriert werden.

So freuen sich Torsten Rombach als Verantwortlicher für den Kinderbereich und alle Helfer auf viele Familien und Kinder, die sich dem Wagnis Ritterturnier der Erbsengilde stellen.

Bild: Die Verantwortlichen, Helfer und Unterstützer für den Kinderbereich mit dem „Ritterturnier der Erbsengilde“
(von links): Blutzapfe Manfred Göpfrich (Burghexen), Bernd Wintermantel (Werbegemeinschaft), Lisa Göpfrich (Pfadfinder),
Torsten Rombach (Fanfarenzug und Festausschuss), Lisa Göpfrich (Pfadfinder) und Bernhard Steinhart (Werbegemeinschaft).