Foto: Hubert Bleyer

Am Sonntag SWR-Treffpunkt

Das Waldkircher Mittelalterfest am 19. Juli um 18.45 Uhr im SWR-Fernsehen

Es war ein äußerst schönes Thema, doch für sie bedeutete es Schwerstarbeit, dreieinhalb Tage drehten sie bei heißen Temperaturen. Zuvor waren sie schon drei halbe Tage für vorbereitende Gespräche und Aufnahmen in Waldkirch wie in der Städtischen Musikschule, dem Elztalmuseum oder bei der Museumspädagogik mit der Kastelbergschule.

Ihr Objekt und Thema war das 8. Historische Marktplatzfest des Fanfarenzuges Schwarzenberger Herolde, worüber sich besonders Festausschussleiter Clemens Brucher freute. Aber auch Oberbürgermeister Roman Götzmann bezeichnete das größte Mittelalterfest Südbadens beim Empfang im Museum als eine tolle Werbung und Stadtmarketingbeitrag für die Stadt. Das Ergebnis der vielen Stunden Aufnahmen wird nun am kommenden Sonntag im SWR-Fernsehen in einem halbstündigen „Treffpunkt“ zu sehen sein.

Foto: Hubert Bleyer

Auch Hansy Vogt war mit von der Partie

Sendungsredakteur Jörg Holzwarth vom Studio Stuttgart hatte die Fäden in der Hand und drei Kamerateams folgten seinen Anweisungen und Regieplan. Überall waren die Fernsehleute des Südwestrundfunks zu finden, nahmen an Programm fast alles auf, führten Interviews mit Besuchern, dem Oberbürgermeister, dem Erzherzog und Mitwirkenden. Angereist war auch der bekannte Moderator Hansy Vogt, der durch die Sendung führen wird und dafür ebenso einige Interviews am Lagerfeuer, bei der Musikschule oder dem Nachtwächter führte. Sie zeigten sich beeindruckt über das tolle Fest, was der Fanfarenzug als Verein so auf die Beine gestellt hat.

Am Sonntag spät Nachmittag neigte sich die Arbeit zu Ende, sie formatierten im Bürgerhaus ihr Material und verstauten es für die Heimreise. Doch damit nicht genug. Viele Stunden Sendematerial gilt es nun im SWR-Studio Stuttgart zu sichten, zu schneiden, der Text muss gesprochen werden und immer das Drehbuch im Blick. Beim Fanfarenzug wartet man schon jetzt gespannt auf den Sonntag, denn die Sendung soll so wirken, wie wenn man sich mitten im Fest befindet - also ein zweites Mal auf in das mittelalterliche Treiben in Waldkirch.

Info: SWR-Fernsehen BW (3. Programm) am Sonntag, 19. Juli um 18.45 Uhr im „Treffpunkt“, weitere Infos: SWR Treffpunkt SWR Treffpunkt

Sendung verpasst? SWR Treffpunkt vom 19.07.2015 (Youtube) SWR Treffpunkt