Pressekonferenz vor dem Fest

Foto: Hubert Bleyer

Kurz vor dem großen Historischen Marktplatzfest hatte der Festausschuss zu einer Pressekonferenz eingeladen, stand Rede und Antwort. Festausschussleiter Clemens Brucher, Torsten Rombach (Lager und Kinderbereich) sowie Hubert Bleyer (Presse und Öffentlichkeitsarbeit) stellten die Schwerpunkte des größten südbadischen Mittelalterfestes vor. Sie gaben einen Überblick über das Festgelände mit den drei Aktionsflächen, den Teilnehmern.

Sie baten um Verständnis für den Wegezoll, der zur Finanzierung der sehr hohen Kosten notwendig ist.
Einen breiten Raum nahm der erweiterte Kinderbereich mit dem Ritterturnier der Erbsengilde ein, bei dem sich auch die Werbegemeinschaft, die Burghexen und die Pfadfinder engagieren. Sie alle freuen sich und sind zuversichtlich, dass mit den verschiedenen Aktionsflächen und den Spielen eine neue Attraktivität für die Familien geschaffen wird.

Von links: Torsten Rombach (Festausschuss), Bernhard Steinhart (Werbegemeinschaft), Lisa Göpfrich (Pfadfinder), Manfred Göpfrich (Burghexen, Hoffnung für Kinder) und Festausschussleiter Clemens Brucher.